NEWS

Dienstleistungszentrum metallische Werkstoffprüfung

Das Rohrwerk Maxhütte ist seit Jahrzehnten Experte in der metallischen Werkstoffprüfung und langjähriger Dienstleistungspartner in der Region.

Weiterlesen …

Rohrwerk Maxhütte GmbH

„Qualität in nahtlos“ ist der Grundsatz der Rohrwerk Maxhütte GmbH, die in ihrer Produktionsstätte in Sulzbach-Rosenberg warm- und kaltgefertigte nahtlose Rohre auf höchstem Niveau produziert. Qualitätsrohre ist dabei nicht nur ein Schlagwort, sondern deren individuelle Herstellung unser oberstes Ziel. Die exakte Einhaltung der vereinbarten und spezifizierten Stahlrohrqualitäten steht dabei an erster Stelle. Hierzu ist die Einbindung aller Mitarbeiter der Rohrwerk Maxhütte GmbH in das bei uns implementierte und gelebte Qualitätsmanagementsystem von zentraler Bedeutung.

Wer wir sind - was wir tun.

Das Rohrwerk wurde 1952 durch einen Aufsichtsratsbeschluss der Maxhütte gegründet. Zielsetzung damals war die Erweiterung der Wertschöpfungstiefe. Rohrwerk Maxhütte gehört zum Geschäftsfeld „Stahl & Produktion“ der Max Aicher Unternehmensgruppe. Die Gruppe ist zu 100% im Besitz der Familie Aicher. Seit 60 Jahren können sich unsere Kunden weltweit auf unsere Kompetenz und Qualität bei der Herstellung nahtloser Stahlrohre verlassen. Wir übernehmen als zuverlässiger Partner dauerhaft Verantwortung und erarbeiten gemeinsam mit dem Kunden nachhaltige Lösungen.

Mit einem breiten Abmessungs- und Gütenspektrum beliefern wir die Branchen Automobil, Industrie und Energie mit maßgeschneiderten Lösungen und Komponenten. Mit der Produktionsausrichtung auf nahtlose Stahlrohre in unterschiedlichen Ausführungen und Stahlqualitäten und einer breit aufgestellten Firmenstruktur über die gesamte Wertschöpfungskette sind wir in der Lage, auf Marktveränderungen wie auch Kundenwünsche kurzfristig und nachhaltig zu reagieren. Diese Flexibilität und Kundennähe lässt uns am Markt erfolgreich agieren. So schaffen wir Sicherheit für uns und unsere Kunden. Am Produktionsstandort Sulzbach-Rosenberg erzeugen 450 Mitarbeiter mehr als 100.000 Tonnen Stahlrohre jährlich.